Beratung Online

Wir alle leiden darunter, dass wir uns nicht mehr so ohne weiteres sehen dürfen. Obwohl wir es uns anders wünschen und täglich dafür beten, tragen wir die Situation wie uns in Philipper 2, 13 ff. empfohlen wird, ohne „Murren und Zweifel“ in dieser „verdrehten und verkehrten“ Welt.

Christiane arbeitet in ihrer Praxis sehr viel online, weil ihr Mann zur Risikogruppe gehört. Viele Ratsuchende haben sich inzwischen mit dieser Möglichkeit angefreundet. Dietmar und Christiane haben deshalb beschlossen, Ihnen folgende Möglichkeiten der Begegnung und des Austauschs während der Zeit des Lockdowns online zur Verfügung zu stellen:

  1. Beratung in der Gruppe (Christiane Sautter): maximal 8 Teilnehmer

Diejenigen, die die stützende Energie der Gruppe nutzen wollen, haben die Möglichkeit, ihre Fragen in diesem Rahmen zu stellen. Die Sitzungen sind zwischen einer und eineinhalb Stunden lang und finden einmal die Woche in vier zusammenhängenden Einheiten statt. 

  1. Einzelberatungen bei Christiane Sautter oder Dietmar Pfennighaus

Anmeldung

Melden Sie sich bei Interesse im jeweiligen Büro und vereinbaren Sie Termine.  

Für Christiane Sautter, Ravensburg: familiensysteme.de  Telefon: 0751 88879924  

Für Dietmar Pfennighaus, Marburg: info@ge-haus.de Telefon: 06421 9720114

Sie erhalten dann zeitnah eine Einladung per Mail, die entweder für die Mitglieder der Gruppe oder für die Einzelsitzungen gilt. Für jedes Meeting gibt es eine neue Einladung. Die Plattform ist sicher und wird vom Bund Deutscher Psychologen empfohlen.

Kosten

Beratung in der Gruppe: 50 € pro Teilnehmende für vier Einheiten. Bei wenigen Teilnehmenden sind Abweichungen möglich.

Einzelberatung für 60 Minuten 70 € 

Technische Voraussetzungen

Laptop mit Kamera und Mikro, ein Rechner mit dieser Ausstattung, ein Smartphone oder ein Tablett

Ladet bitte folgende App herunter:

Für das Smartphone:

Für Android (Google Play Store): TeamViewer 

Für Apple: TeamViewer 

Für PC: TeamViewer

Damit Sie gut sichtbar sind, achten Sie darauf, dass Ihre Gesichter beleuchtet sind. Um gesehen und gehört zu werden, klicken Sie  auf die unten am Bildschirmrand befindlichen roten Symbole für Kamera und Mikro und schalten Sie sie so auf grün. Bei Einzelsitzung bleiben die Mikros eingeschaltet. In der Gruppe schalten Sie sie aus, weil es sonst zu viele störende Nebengeräusche gibt. Nur dann, wenn Sie sprechen wollen, schalten Sie die Mikros ein.

Fragen?

Haben Sie Fragen zur Beratung?

Hier finden Sie Antworten



Sie haben Fragen zu unserem  Netzwerk?

 Nehmen Sie Kontakt auf mit dem zuständigen Pastor Andreas Klement.

Klicken Sie hier