Ganzheitliche Gesundheit

 

Sie erfahren in diesem Seminar leicht zugänglich und umsetzbar,

 

  •   wie ein gesundheitsfördernder Lebensstil Spaß machen kann
  • mit welchen Einstellungen wir uns so gesund wie nur möglich fühlen
  • wie bei Beschwerden die Seele dem Körper zu Hilfe kommt
  • wie Sie sich gesundheitlichen Bedrohungen weniger ausgeliefert fühlen
  • wie Medizin, Naturheilkunde, Systemische Beratung und Gebet einander befruchten und wie wir unsere Möglichkeiten erst ausschöpfen, wenn wir alle vier Unterstützungen nutzen
  • welche Möglichkeiten die Systemische Beratung für gesundheitliche Fragen eröffnet
  • wie Sie Anregungen aus der Schatzkammer der Naturheilkunde anwenden können.

Gute Gründe, diesen Kurs zu besuchen

Ganzheitlich: Körper, Seele und Geist sind wie unzertrennliche Partner aufeinander angewiesen. Was einem Gutes passiert oder fehlt, wirkt sich auf die anderen aus. Statt mit einem einzigen hochspezialisiertem Blick auf ein Symtom zu schauen, sprechen wir Beschwerden auf körperlicher und auf seelischer Ebene an.

 

Weitblick statt Problematisierung: Wenn wir mit einem Symptom zu kämpfen haben, kann darin eine Botschaft enthalten sein, die es zu chiffrieren gilt, um Besserung zu erleben. Welche Erkenntnisse liegen in dieser Erfahrung verborgen? Wir zeigen die Möglichkeiten auf, mit einem freundlichen Blick auf das zu schauen, was gerade nicht so funktioniert wie wir es uns wünschen.

 

Erleichternd: Nähern Sie sich einem ganzheitlichen Verständnis, dass für die Menschen, die uns in der Bibel begegnen, selbstverständlich war.

                             Es besteht die Möglichkeit, ganz individuell den Dienst des Gebetsteams in Anspruch zu nehmen.

 

Organisatorisches

Datum: 03.-05. Juni 2021

Kurszeiten:    1. Tag 10.00 - 18.00 Uhr 
                                  2. Tag  9.00 - 18.00 Uhr
                                  3. Tag 9.00 - 16.30 Uhr
                                  Mittagspause jeweils: 12.15 – 13.30 Uhr

 

Ort:        Ganzheitliches Gesundheitshaus Marburg im Oberweg 55, 35041 Wehrda

Kosten: 240 €

 

Zugangsvoraussetzungen: Diesen Kurs können Sie ohne Zugangsvoraussetzungen besuchen oder als Wahlkurs für die BeraterInnen-Weiterbildung in Anspruch nehmen. 

 

Leitung:

Ruth Pfennighaus, Phytotherapeutin (Kräuterfrau), Gesundheits- und Ernährungsberaterin, Fastenwanderleiterin

Dr. Dietmar Pfennighaus, Leiter des ISBUS Weiterbildungsinstituts und des Ganzheitlichen Gesundheitshauses

Unterstützung durch zwei Ärzte

 

Zur Anmeldung hier klicken