ISBUS Ausbildungskonzept der Weiterbildung für Systemische Beratung, Seelsorge und Coaching

Grundsätzliches
Die Kursabfolge ist aufeinander aufbauend und doch in sich abgeschlossen.
Die Module eines Kurses können nur zusammen belegt werden. Verpasste Module können nachgeholt werden.
Ein Seminartag entspricht 9 Stunden a 45 Min.

Kostenübersicht
Für den Einführungskurs entfällt eine Seminargebühr von 55 € pro Tag (bei Anmeldung vier Wochen vor Beginn 65 €).
Die Seminargebühr für alle weiteren Kursen beträgt 75 € pro Tag (bei Anmeldung  vier Wochen vor Beginn 80 €).
Darin sind umfangreiche Seminarunterlagen sowie die Pausenversorgung enthalten (Mittagessen ist extra zu buchen).
Die Kosten für jedes einzelne Modul sind vor dem Kurs zu entrichten.

Betrachten Sie nun die Inhalte im Einzelnen:

Einführungskurs - Ein Wochenende mit zwei Seminartagen


Ziel
Der Einführungskurs gibt einen Überblick über die Systemische Arbeit auf biblischer Grundlage - so wie Sie bei ISBUS vermittelt wird.

Sie erhalten...

  • Anregungen für Ihren Beziehungsalltag
  • Kreative Impulse zum Thema Kindschaft
  • Einblick über die Möglichkeiten der systemischen Arbeit sowie einen methodischen Querschnitt

Mehr zum Einführungskurs - hier klicken!

Grundkurs an 6 Tagen in zwei oder drei Modulen


Ziel
Selbsterfahrung sowie Grundlagen für Systemische Beratung und Seelsorge

Sie gehen - so weit wie Sie das möchten - während der Kurse durch einen intensiven Selbsterfahrungsprozess und erhalten eine Grundlage für die Systemisch Beratung und Seelsorge. 

Mehr zum Grundkurs - hier klicken!

Vertiefungskurs an 9 Tagen in drei Modulen


Ziel
Handlungskompetenzen für Systemische Beratung und Seelsorge

Schwerpunkt dieses Kurses ist das Arbeiten in der Kleingruppe zu den für die Beratung relevanten Themen. So gewinnen Sie für die Beratung Sicherheit, mit einer Palette systemischer Interventionen zu arbeiten.

Mehr zum Vertiefungskurs - hier klicken!

Wahlkurse an 9 Tagen in drei Modulen


Hier kann zwischen unterschiedlichen Themen gewählt werden, z.B. Stärkung der Paarbeziehung, Systemische Beratungskompetenz, Kreativ-gegenständliches Arbeiten, Umgang mit Traumata, Ganzheitliche Gesundheit.
Dafür stehen auch besonders profilierte externe Referenten zur Verfügung.

Mehr zu den Wahlkursen - hier klicken!

Erlangung des Zertifikats für Systemische Beratung und Coaching
(207 Stunden)

Aufbaukurs an 24 Tagen in sieben Modulen


Ziel
Leitung von Aufstellungsseminaren, Arbeit mit Gruppen
Sie üben in einer Gruppe von etwa 8 Personen intensiv mit Aufstellungen zu arbeiten und bekommen ganz allgemein viel Rüstzeug für den Einsatz systemischer Instrumente in Gruppen.

Mehr zum Aufbaukurs - hier klicken!

Erlangung des Zertifikats für die Leitung von Systemischen Gruppen und Systemaufstellungen 
(420 Stunden)

Zu den Kursen

Hier finden Sie die Termine und Anmeldemöglichkeiten für alle aktuellen Kurse:

Direkt zu den Kursen